Montag - Freitag
  8.00 Uhr - 12.00 Uhr
13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Bestellhotline:
(0 75 72) 20 22

info@oel-weckerle.de
Header Öl-Weckerle Tankwagen Heizöl
Header Öl-Weckerle Tankwagen Heizöl

Newsarchiv


Gasheizung und erneuerbare Energien liegen in Neubauten vorn (07.09.2017)

60,3 % der im Jahr 2016 fertig gestellten Wohngebäude ganz oder teilweise mit erneuerbaren Energien beheizt

WIESBADEN – In 60,3 % der im Jahr 2016 fertig gestellten knapp 110 000 Wohngebäuden wurden Heizanlagen installiert, die erneuerbare Energien verwenden. Primär mit erneuerbaren Energien wurden 37,6 % der fertig gestellten Wohngebäude beheizt.
Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) lagen die erneuerbaren Energien somit auf Platz 2 der primären Energiequellen hinter Gas, das in 52,9 % der Neubauten für die Heizung eingesetzt wurde. Die übrigen Energiequellen (unter anderem Fernwärme, Öl und Strom) erreichten zusammen 9,5 %.

Werden Wohnungsneubauten primär mit erneuerbaren Energien beheizt, so geschieht dies vor allem mit Umweltthermieanlagen (66,5 %), die der Luft oder dem Wasser Wärme entziehen, oder Geothermieanlagen (18,1 %), die die Wärme unterhalb der Erdoberfläche nutzen.

Wurden Umweltthermie, Geothermie oder Gas als primäre Energiequelle gewählt, waren diese in mehr als 50 % der neuen Wohngebäude jeweils der alleinige Energieträger. Waren sie nicht der alleinige Energieträger, wurden sie am häufigsten durch erneuerbare Energien ergänzt. Holz war bei der primären Nutzung von Umweltthermie (21,7 %) und Geothermie (15,6 %) die bevorzugte Wahl. Gas wurde am häufigsten mit Solarthermie kombiniert (25,7 %).

Zu den erneuerbaren Energien zählen Umweltthermie, Geothermie, Solarthermie, Holz, Biogas/Biomethan sowie sonstige Biomasse. Zu den konventionellen Energien zählen Öl, Gas und Strom. Fernwärme stellt eine weitere Energiequelle dar.

Quelle: Statistisches Bundesamt

Zurück zur Übersicht

Kommentar schreiben

Preisentwicklung

(Stand 13:00 Uhr 24.09.2017)
24.09.2017
Preise steigend
+0,18%
23.09.2017
Preise fallend
-0,31%
22.09.2017
Preise steigend
+0,46%

Letzte Energienews

(22.09.2017) Heizölpreise-Trend: Heizölpreise zum Wochenausklang seitwärts
Brentölpreis auf höchsten Stand seit rund 6 Monaten - Euro nähert sich wieder der Marke von 1,20 - Heizölpreise nach starkem Anstieg am gestrigen... [mehr]
(22.09.2017) Sichere Heizöllagerung in überschwemmungsgefährdeten Gebieten
Hochwasserschutzgesetz: Ölheizungen weiterhin erlaubt - Tankanlagen in Überschwemmungsgebieten sichern Das neue Hochwasserschutzgesetz,... [mehr]
(21.09.2017) Auftakt der Heizsaison: weniger Kohlenmonoxid, Stickoxide und Staub mit Flüssiggas
Auftakt der Heizsaison: weniger Kohlenmonoxid, Stickoxide und Staub mit Flüssiggas Studie belegt niedrigere Emissionswerte im Vergleich zu... [mehr]