Montag - Freitag
  8.00 Uhr - 12.00 Uhr
13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Bestellhotline:
(0 75 72) 20 22

info@oel-weckerle.de
Header Öl-Weckerle Tankwagen Heizöl

Newsarchiv


ADAC: Preissprung bei Benzin (06.09.2017)

Super E10 um 3,1 Cent teurer
Ausmaß der Benzinverteuerung nicht gänzlich nachvollziehbar

Der Preis für einen Liter Super E10 ist in Deutschland im Vergleich zur vergangenen Woche um 3,1 Cent nach oben gesprungen. Laut ADAC kostet E10 derzeit im Tagesmittel 1,361 Euro. Spürbar, wenn auch nicht ganz so deutlich wie Benzin, verteuerte sich Diesel: Der Preis für einen Liter liegt derzeit bei 1,142 Euro – ein Plus von 1,6 Cent.

Nach Ansicht des ADAC haben die höheren Rohölnotierungen und der etwas schwächere Euro-Kurs im Vergleich zum US-Dollar in erster Linie zu der Verteuerung beigetragen. Das Ausmaß der Preissteigerung ist jedoch trotz des Hurrikans und seiner wirtschaftlichen Folgen in den USA nicht gänzlich nachvollziehbar.

Ausführliche Informationen gibt es unter www.adac.de/tanken. Auskunft über die Spritpreise an den deutschen Tankstellen bietet auch die Smartphone-App „ADAC Spritpreise“.

Quelle: ADAC

Zurück zur Übersicht

Kommentar schreiben

Preisentwicklung

(Stand 13:00 Uhr 24.06.2018)
24.06.2018
Preise steigend
+0,28%
23.06.2018
Preise steigend
+0,21%
22.06.2018
Preise fallend
-0,42%

Letzte Energienews

(25.06.2018) Heizölpreise-Trend: Heizölpreise leicht steigend in die neue Woche
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge... [mehr]
(23.06.2018) Mit einem Gasgrill gelingt alles auf den Punkt – Sicherheitscheck nicht vergessen
Mit einem Flüssiggas-Gerät lässt sich jedes Grillgut ohne lange Vorlaufzeit garen. Wichtige Voraussetzung für das gelungene... [mehr]
(22.06.2018) Elektromobilität: LKW-Teststrecke auf der A1
  Bis Mitte 2019 werden auf der Autobahn A 1 zwischen Reinfeld und Lübeck zehn Kilometer Oberleitungen für die Erprobung eines... [mehr]