Montag - Freitag
  8.00 Uhr - 12.00 Uhr
13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Bestellhotline:
(0 75 72) 20 22

info@oel-weckerle.de
Header Öl-Weckerle Tankwagen Heizöl

Newsarchiv


Fahrzeugbestand: Autogas bleibt mit Abstand Alternativkraftstoff Nr.1 (14.03.2018)

Positiver Neuzulassungstrend 2017 unterstreicht gute Zukunftsperspektive

Die aktuellen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) zum Fahrzeugbestand zeigen, dass sich Autogas erneut als stärkster Alternativkraftstoff am deutschen Markt durchsetzen konnte. Der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG) sieht darin und in der positiven Entwicklung der Neuzulassungen 2017 klare Signale für eine gute Zukunftsperspektive.

Am 1. Januar 2018 waren laut KBA 421.283 Autogas-Fahrzeuge in Deutschland zugelassen. 2017 konnte Autogas mit 4.400 neu zugelassenen Pkw ein Plus von 47,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr vorweisen. „Autogas besticht nicht nur durch den Preis und durch die exzellente Tankstellen-Infrastruktur. In Zeiten drohender Fahrverbote für Diesel-Pkw überzeugt vor allem die schadstoffarme Verbrennung von Autogas“, erklärt DVFG-Vorsitzender Rainer Scharr anlässlich der vorliegenden Zahlen. „Autogas-Nutzer müssen keine Umweltzonen fürchten“, hebt Scharr hervor. Der Bestandsrückgang von 448.025 Fahrzeugen am 1. Januar 2017 auf 421.283 Autogas-Pkw am 1. Januar 2018 sei auf aus dem Markt ausscheidende Altfahrzeuge zurückzuführen, die durch den Zuwachs bei den Neuzulassungen nicht aufgefangen werden konnten. Hinter Fahrzeugen mit Autogas-Antrieb reihen sich im aktuellen Fahrzeugbestand auf den weiteren Plätzen die Alternativen Hybrid (236.710), Erdgas (75.459) und Elektro (53.861) ein.

Energieträger Flüssiggas:

Flüssiggas (LPG) besteht aus Propan, Butan und deren Gemischen und wird bereits unter geringem Druck flüssig. Der Energieträger verbrennt CO2-reduziert und schadstoffarm. Flüssiggas wird als Kraftstoff (Autogas), für Heiz- und Kühlzwecke, in Industrie und Landwirtschaft sowie im Freizeitbereich eingesetzt.

Quelle: Deutscher Verband Flüssiggas e. V.

Zurück zur Übersicht

Kommentar schreiben

Preisentwicklung

(Stand 13:00 Uhr 24.06.2018)
24.06.2018
Preise steigend
+0,28%
23.06.2018
Preise steigend
+0,21%
22.06.2018
Preise fallend
-0,42%

Letzte Energienews

(25.06.2018) Heizölpreise-Trend: Heizölpreise leicht steigend in die neue Woche
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge... [mehr]
(23.06.2018) Mit einem Gasgrill gelingt alles auf den Punkt – Sicherheitscheck nicht vergessen
Mit einem Flüssiggas-Gerät lässt sich jedes Grillgut ohne lange Vorlaufzeit garen. Wichtige Voraussetzung für das gelungene... [mehr]
(22.06.2018) Elektromobilität: LKW-Teststrecke auf der A1
  Bis Mitte 2019 werden auf der Autobahn A 1 zwischen Reinfeld und Lübeck zehn Kilometer Oberleitungen für die Erprobung eines... [mehr]