Montag - Freitag
  8.00 Uhr - 12.00 Uhr
13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Bestellhotline:
(0 75 72) 20 22

info@oel-weckerle.de
Header Öl-Weckerle Tankwagen Heizöl

Newsarchiv


Neue Pläne für das Gebäudeenergiegesetz (09.05.2018)

Noch in diesem Jahr soll es einheitliche Vorgaben fürs energieeffiziente Bauen geben

Weniger Energie verbrauchen, dämmen und erneuerbare Energien stärker nutzen:
Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) soll die verschiedenen Vorgaben, die es derzeit für Neubauten gibt, zusammenführen. Doch im vergangenen Jahr war der Gesetzentwurf im Koalitionsausschuss gescheitert, nun nimmt die Bundesregierung die Verhandlungen wieder auf. Laut Medien soll das GEG nach der Sommerpause 2018 wieder ins Kabinett gebracht werden. Lesen Sie mehr dazu bitte hier...

Quelle: Deutsche Handwerks Zeitung

Zurück zur Übersicht

Kommentar schreiben

Preisentwicklung

(Stand 13:00 Uhr 23.10.2018)
23.10.2018
Preise steigend
+1,00%
22.10.2018
Preise steigend
+0,63%
21.10.2018
Preise steigend
+1,59%

Letzte Energienews

(23.10.2018) Fördermittel-Service hilft bei Heizungsmodernisierung
  Wer modernisiert, freut sich über finanzielle Unterstützung. Hausbesitzer, die ihre Heizung erneuern wollen, können dafür... [mehr]
(23.10.2018) Bundesverband Braunkohle: Politischer Kohlenausstieg kostet 100 Milliarden Euro und gefährdet nachhaltige Strukturentwicklung
Berlin (23.10.2018) – Ein durch den Klimaschutzplan 2050 politisch forcierter Ausstieg aus der Braunkohle mit einem vorzeitigen Abschalten... [mehr]
(22.10.2018) Auf einen Blick: Die Förderprogramme des BAFA
Das BAFA bringt mit seinen Förderprogrammen die Energiewende voran. Die Programme haben einen doppelten Nutzen. Sie sorgen für einen... [mehr]