Montag - Freitag
8.00 Uhr - 12.00 Uhr
13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Bestellhotline:
(0 75 72) 20 22

info@oel-weckerle.de
Header Öl-Weckerle Tankwagen Heizöl

Preisarchiv

Durchschnittliche Heizölpreise (Standard, schwefelarm) in EUR/100l inkl. MwSt. (Vortagesvergleich)

Region1000 Liter3000 Liter5000 Liter
Berlin98,98 (±0,00)94,48 (±0,00)94,01 (±0,00)
Bochum97,27 (±0,00)89,47 (±0,00)87,89 (±0,00)
Chemnitz94,07 (±0,00)90,50 (±0,00)89,49 (±0,00)
Dortmund97,65 (±0,00)89,76 (±0,00)88,17 (±0,00)
Düsseldorf96,72 (±0,00)89,08 (±0,00)87,36 (±0,00)
Frankfurt97,19 (±0,00)90,04 (±0,00)88,76 (±0,00)
Halle95,86 (±0,00)92,26 (±0,00)90,52 (±0,00)
Hamburg90,62 (±0,00)87,05 (±0,00)86,45 (±0,00)
Kaiserslautern96,10 (±0,00)90,58 (±0,00)89,64 (±0,00)
Karlsruhe96,10 (±0,00)90,58 (±0,00)89,64 (±0,00)
Koblenz98,18 (±0,00)92,58 (±0,00)91,87 (±0,00)
Leipzig95,65 (±0,00)91,85 (±0,00)90,26 (±0,00)
Mainz96,38 (±0,00)89,37 (±0,00)88,20 (±0,00)
München92,78 (±0,00)88,62 (±0,00)86,83 (±0,00)
Neunkirchen102,67 (±0,00)93,47 (±0,00)92,07 (±0,00)
Passau92,82 (±0,00)89,96 (±0,00)89,37 (±0,00)
Potsdam99,07 (±0,00)94,49 (±0,00)93,89 (±0,00)
Saarbrücken99,72 (±0,00)93,18 (±0,00)92,58 (±0,00)
Ulm97,40 (±0,00)91,21 (±0,00)90,02 (±0,00)
Wiesbaden97,41 (±0,00)90,37 (±0,00)89,31 (±0,00)
BRD Gesamt96,63 (±0,00)90,95 (±0,00)89,82 (±0,00)

Preisentwicklung

(Stand 13:00 Uhr 18.10.2021)
18.10.2021
Preise steigend
+0,54%
17.10.2021
Preise steigend
+0,01%
16.10.2021
Preise steigend
+0,62%

Letzte Energienews

(18.10.2021) Energiekrise weitet sich aus
Die internationale Energieagentur stellt einen Mangel an Erdgas, Flüssiggas und Kohle im europäischen und asiatischen Raum fest. Die... [mehr]
(18.10.2021) Der Ölpreis ist weiter auf einem Höhenflug.
Schon die 6. Woche in Folge endete die Handelswoche am Freitag mit teils deutlichen Zugewinnen für die Ölwerte. Das zudem Erdgas und Kohle... [mehr]
(15.10.2021) Broschüre der EnergieAgentur.NRW informiert: Photovoltaik und Batteriespeicher – ein starkes Team sorgt für Flexibilität
Ohne einen Batteriespeicher wird der solar erzeugte Strom jedoch überwiegend in das öffentliche Stromnetz eingespeist, denn insbesondere in... [mehr]