Montag - Donnerstag
8.00 Uhr - 12.00 Uhr
13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Freitag
8.00 Uhr - 12.00 Uhr
14.00 Uhr - 16.00 Uhr
Bestellhotline:
(0 75 72) 20 22

info@oel-weckerle.de
Header Öl-Weckerle Tankwagen Heizöl
Heizöl-Preisrechner
Kaufen Sie Ihr Heizöl günstig und bequem online zum Bestpreis!
Holzpellets-Preisrechner
Pelletpreise hier berechnen und günstig Holzpellets kaufen.
Brennholz
Länge: 33 cm oder 25 cm, aus heimischen Wäldern kammergetrocknet
Tankstelle
An unserer Tankstelle können Sie rund um die Uhr bargeldlos tanken

Wichtige Mitteilung

Das Corona-Virus und die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus halten uns alle in Atem.

Wir können auch weiterhin alle unsere Kunden mit Heizöl beliefern.

Aufgrund der Krisensituation haben wir unsere Öffnungszeiten angepasst:

Montag bis Donnerstag sind wir jeweils von 08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr und Freitag von 08:00-12:00 und 14:00-16:00 Uhr telefonisch (07572-2022) erreichbar.


Herzlich Willkommen

Seit fast 50 Jahren sind wir als eigenständiges und kompetentes Unternehmen für unsere Kunden ein zuverlässiger Partner. Als Ihr regionaler Händler sind wir in der Lage, sie jederzeit mit unserem eigenen Fuhrpark kurzfristig zu beliefern.

Um Ihnen diesen bestmöglichen Service bieten zu können, ist unser Liefergebiet auf einen Umkreis von ca. 40 km rund um Scheer beschränkt.

Heizölpreise bewegen sich im Börsentakt. Bereits innerhalb eines Tages können sich deutliche Preisveränderungen ergeben. Informieren Sie sich bitte während unserer Geschäftszeiten telefonisch unter der 07572/2022 oder jederzeit mit Hilfe unseres Preisrechners über unsere aktuellen und günstigen Tagespreise.

Wir, die Mitarbeiter von Öl-Weckerle, freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

0
Produkte anzeigen
  • Ihr Warenkorb ist noch leer.

Preisentwicklung

(Stand 13:00 Uhr 28.10.2020)
28.10.2020
Preise steigend
+0,18%
27.10.2020
Preise fallend
-1,01%
26.10.2020
Preise steigend
+0,28%

Letzte Energienews

(28.10.2020) Die Einführung einer CO2-Abgabe und Mehrwertsteuererhöhung lässt Heizölpreise zum 01.01.2021 steigen
Das Klimaschutzprogramm der Bundesregierung sieht bis zum Jahr 2030 vor, die Treibhausgasemissionen gegenüber dem Stand von 1990 um 52 % zu... [mehr]
(26.10.2020) Gebäudeenergiegesetz: Das sollten Eigentümer wissen
Am 1. November tritt das Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft. Es führt nicht nur bisherige Regelungen zusammen, sondern berücksichtigt... [mehr]
(21.10.2020) Klimaschutz und Biodiversität nur gemeinsam mit Wald und Holz ein Teil der Lösung
Anlässlich der EU Green Week mit dem heutigen Tag zu Wald und Biodiversität betont der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband... [mehr]